Akku Diagnose und Leistungstest sowie Reanimation für Segway Akkus

Diagnose und Leistungsprotokoll:

eco4drive verfügt über neueste, speziell für Segway Akkus hergestellte, Diagnosegeräte des österreichischen Elektronik-Experten Robert Pukshofer:
Hiermit kann der Zustand des Akku Zelle für Zelle ausgelesen und in einem Testlauf die effektive elektrische Leistungsabgabe auf den Punkt genau gemessen, sowie mit Referenzakkus verglichen werden.

Wir bieten diese Diagnose und den Leistungstest inkl. tabellarischem Protokoll (s. screenshot unten) UND detailliert ausformulierter Interpretation der Testergebnisse zu einem Preis von nur 40€ inkl. der gesetzl. MwSt. (19%) pro Akku an. Mengenrabatt: Ab 10 Akkus, Preis 30€/Stk. – ab 20 Akkus, Preis 25€/Stk.

Der Akku wird in mehreren aufeinanderfolgenden Zyklen zunächst ge- und dann entladen, um eine gleichmäßige Kapazitätsmessung zu gewährleisten.

Bei anderen Anbietern bekommt man lediglich ein PDF mit Zahlenwerten. Wir erläutern das Messergebnis ausführlich und interpretieren die Daten so, dass es auch ein Laie versteht!

Es sind sowohl die “alten”, ursprünglichen 23-zelligen Segway-Akkus mit 5,2Ah bzw. 5,4Ah Nennkapazität, als auch die neuen 20-zelligen NCG Segway-Akkus mit 11,4Ah Herstellerangabe bzw. 7,5Ah nutzbarer Kapazität, sowie recelled/rebuild-Akkus mit dem originalen BMS und ultraHighCap-Akkus mit echten 11,4Ah möglich!

Termine auch kurzfristig möglich, Versand/Abholung/bringen des/der Akkus nach Absprache. Kosten für Hin- und Rücktransport zu Lasten des Kunden. Gut gepolsterter Leerkarton kann zur Verfügung gestellt werden.

Auftrag via Kontaktformular Infos vorab gern tel. unter +49 151 45005688


Akku Wiederbelebung Reanimation:

Tiefentladene Akkus werden vom Segway nicht mehr erkannt und das Fahrzeug arbeitet mit diesem Akku nicht mehr: Zu sehen ist eine rote LED in der Mittelkonsole und der Segway startet nicht. Oft passiert dies im Winter, bei nicht sachgerechter Lagerung des Segway, bzw. der Akkus…

Häufig sind derlei Akkus aber noch zu “retten”!

Unsere Diagnosegeräte verfügen über eine Reanimationsfunktion, die tiefentladene Akkus für den Segway wieder ansprechbar macht.

Eine erfolgreiche Reanimation inkl. nachfolgendem Leistungstest (s.o.) nebst Protokoll kostet bei uns 80€ inkl. der gesetzl. MwSt. (19%) pro Akku.
Ist die Reanimation des Akkus nicht mehr möglich fällt lediglich eine Aufwandsentschädigung von 20€ inkl. der gesetzl. MwSt. (19%) an.

Einen “Versuch” ist es also immer wert 🙂



Bei anderen Anbietern bekommt man lediglich ein PDF mit Zahlenwerten. Wir erläutern das Messergebnis ausführlich und interpretieren die Daten so, dass es auch ein Laie versteht!

Es sind sowohl die “alten”, ursprünglichen 23-zelligen Segway-Akkus mit 5,2Ah bzw. 5,4Ah Nennkapazität, als auch die neuen 20-zelligen NCG Segway-Akkus mit 11,4Ah Herstellerangabe bzw. 7,5Ah nutzbarer Kapazität, sowie recelled/rebuild-Akkus mit dem originalen BMS und ultraHighCap-Akkus mit echten 11,4Ah möglich!

Termine auch kurzfristig möglich, Versand/Abholung/bringen des/der Akkus nach Absprache. Kosten für Hin- und Rücktransport zu Lasten des Kunden. Gut gepolsterter Leerkarton kann zur Verfügung gestellt werden.

Auftrag via Kontaktformular Infos vorab gern tel. unter +49 151 45005688


 Akku Reparatur rebuild Zellentausch:

…machen wir nicht. Obwohl der Inhaber von eco4drive Elektrotechniker ist, überlassen wir das absoluten Profis 🙂 und verweisen in einem solchen Fall gern auf kompetente Partner.