SPAM-Emails sind nicht von uns!

Liebe Kunden und Newsletterempfänger,

leider werden unter unseren Namen seit heute früh wieder vermehrt SPAM-Emails, z.T. mit einem Anhang mit dem Computervirus “Emotet” oder einem Link darauf, verschickt.

Diese Mails kommen aber natürlich nicht wirklich von uns, es wird lediglich unsere Adresse als “Quasi-Absender” verwendet – dies könnt Ihr kontrollieren, indem Ihr Euch in Eurem Emailprogramm die wirkliche Absenderadresse anzeigen lasst…

Uns stört das zwar mindestens so sehr wie Euch und es tut uns leid, aber wir können es nicht ändern.

Wir können uns den Hergang nicht erklären, hatten nachweislich nie diesen Virus auf einem unserer Rechner o.ä. – wir haben nicht den Schimmer einer Ahnung wie und warum unsere Adresse so missbraucht wird 🙁

Wir empfehlen, verdächtige Mails ungelesen zu löschen und keinesfalls angehängte Word-Dokument zu öffnen oder auf enthaltene Links zu klicken!

Infos zu Emotet und Berichte darüber, das es haufenweise “prominente Opfer” gibt, findet Ihr hier: https://www.heise.de/thema/emotet